Bearbeitung von Stabilisatoren

Performance­steigerung für die Bearbeitung von Systemen von Stabilisatoren

Abgestimmt auf Kundenanforderungen ermöglichen wir das Optimum bei der Herstellung für Gesamtsysteme von Stabilisatoren:

  • Gewichtsoptimierte Rohrstabilisatoren
  • Vollstabilisatoren
  • Sondertechnologien für steigende Beanspruchungen von Stabilisatorsystemen
  • Fertigungs- und Montagelinien für Stabilisatoren sowie deren Anbauteile (Halteschelle, Gummilager und Koppelstangen)

Die Integration der gesamten Wertschöpfungskette und unsere globale Präsenz garantieren ein Höchstmaß an Flexibilität und gleichzeitiger Performancesteigerung für die Bearbeitung von Systemen von Stabilisatoren.

Durch jahrelange Erfahrung und permanente Weiterentwicklung in der Fertigung von Federn und Stabilisatoren erhalten Sie bei uns individuelle Lösungen, um höchsten Ansprüchen in der Fahrwerkstechnologie gerecht zu werden.

Sebastian Spies

Sebastian Spies

Vertrieb

Produktspektrum Stabilisatoren

Fertigungssysteme

  • Biegemaschinen (Warmbiegen)
  • Hydraulische und servohydraulische Pressen inkl. Umformwerkzeuge
  • Endenbearbeitungsanlagen zur Warmumformung von geraden u. gebogenen Stabilisatoren (Rohr- und Vollstab)
  • Vollautomatische Kombizelle zum Biegen und anschließende Endenbearbeitung
  • Sonderdrehmaschinen für Endenbearbeitung
  • Schweißanlagen (WIG-Rundnahtschweißen)
  • Sägeanlagen für Vormaterial

Montagesysteme

  • Montageanlagen für Gummilager und Schellen
  • Maschinen zur Vulkanisierung von Gummilagern und Montage von Schellen
  • Maschinen zum Verstemmen und Umformen von Lagerringen
  • Montageanlagen für Koppelstangen
  • Überwachung definierter Prüfmerkmale
  • Optoelektronische Prüfstationen, z. B. Durchmesserprüfung, Lack-Schichtdicke etc.
  • Kennzeichnung Stabilisator (Etikett, Farbpunkt, Ink-Jet)

Unser Qualitätsanspruch

Ein moderner Maschinenpark mit CNC-gesteuerten Produktionsanlagen und ein junges Team gut ausgebildeter Mitarbeiter sind die Basis für hohen Qualitätsstandard – auch in der Fahrwerkstechnologie und bei Stabilisatoren. Als erfahrenes mittelständisches Maschinenbauunternehmen sind wir innovativ und vor allem flexibel genug, uns Ihren Vorstellungen anzupassen, um Sie mit den benötigten Produkten zu beliefern. Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN 15085-2, DIN EN 1090-2.

Maschinenbau aus Leidenschaft

Die Aufgabenstellung unserer Kunden ist für uns gleichzeitig Herausforderung und Motivation in allen Phasen der Planung, Entwicklung, Konstruktion und im detaillierten Maschinenbau. Schneider Technologies ist ein mittelständisches Unternehmen für die hochtechnologische Entwicklung von Maschinen. Mit unserem Sitz in Lennestadt befinden wir uns mitten in einer der dynamischsten und progressivsten Regionen für den Maschinen- und Anlagenbau. Wir halten unsere hohe Qualität durch konsequente Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter aufrecht. Dank eines hochkompetenten und eingespielten Teams können wir sehr flexibel auf aktuelle Herausforderungen reagieren.

Sprechen Sie uns an

Kontakt aufnehmen