Prüf- und Beschriftungsanlage Federn

Einen hohen Fahrkomfort gewährleisten

Fahrwerksfedern sind das Bindeglied zwischen den Rädern und der Karosserie. Sie zählen zu den sicherheitskritischsten Komponenten eines modernen Fahrzeuges und beeinflussen das Handling, die Straßenlage und das Bremsverhalten.

Fahrwerksfedern haben zwei bedeutende Aufgaben: Einerseits müssen sie Fahrbahnunebenheiten ausgleichen, um einen hohen Fahrkomfort zu gewährleisten. Andererseits sind sie dafür verantwortlich, dass die Räder immer einen sicheren Bodenkontakt haben – unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit. Nur mit guten Fahrwerksfedern lassen sich Antriebs-, Brems- und Querkräfte sicher übertragen und Fahrzeuge sicher und angenehm steuern.

Konstruktiv betrachtet gibt es Fahrwerksfedern mit linearer und progressiver Federrate. Bei linearen Federn steigt die Federkraft im gleichen Verhältnis wie der Weg, um den sie zusammengedrückt wird. Progressive Federn haben anfangs eine weiche Kennlinie und werden dann mit zunehmendem Weg härter. 

Durch jahrelange Erfahrung und permanente Weiterentwicklung in der Federn- und Stabilisatorenfertigung erhalten Sie bei uns individuelle Lösungen, um höchsten Ansprüchen in der Fahrwerkstechnologie gerecht zu werden. So schaffen wir optimale Fahrwerksfedern für Fahrzeuge.

Sebastian Spies

Sebastian Spies

Vertrieb

Produktspektrum Federn

  • Halbautomatische pneumatische u. hydraulische Maschinen zum Setzen (kalt) von Federn
  • Vollautomatische Linie zum Warmsetzen von Federn
  • Vollautomatische Linie zum Prüfen (kalt) und Kennzeichnen von Federn
  • Halbautomatische Linie zum Prüfen (kalt) und Kennzeichnen von Federn
  • Vollautomatische Wickelmaschine (kalt) für Federn
  • Transport- und Handlingsysteme für Federn
  • Sonderlösungen

Prüf- und Beschriftungslinie Federn

  • Integration in autom. Fertigungslinie
  • Übernahme Federn aus Lackieranlage
  • 2 x 4-fach Portal-Ladesystem
  • 4-fach Prüfpresse
  • Pressen hydr. angetrieben
  • Farbkennzeichnung und autom. Ablage
  • Zug- und Druckfedern
  • Konische Federn
  • links- und rechtsgewickelt
  • Drahtstärken: Ø 8 - 40 mm
  • Federdurchm.: Ø 80 - 200 mm
  • Federlänge: 150 mm – 600 mm
  • Kraft-Weg-Prüfung
  • Laser-Vermessung Position Windung
  • Farbmarkierung
  • Beschriftung (Ink-Jet)
  • Etikettierung (optional)

Unser Qualitätsanspruch

Ein moderner Maschinenpark mit CNC-gesteuerten Produktionsanlagen und ein junges Team gut ausgebildeter Mitarbeiter sind die Basis für hohen Qualitätsstandard. Als erfahrenes mittelständisches Maschinenbauunternehmen sind wir innovativ und vor allem flexibel genug, uns Ihren Vorstellungen anzupassen, um Sie mit den benötigten Produkten zu beliefern. Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN 15085-2, DIN EN 1090-2.

Maschinenbau aus Leidenschaft

Die Aufgabenstellung unserer Kunden ist für uns gleichzeitig Herausforderung und Motivation in allen Phasen der Planung, Entwicklung, Konstruktion und im detaillierten Maschinenbau. Schneider Technologies ist ein mittelständisches Unternehmen für die hochtechnologische Entwicklung von Maschinen. Mit unserem Sitz in Lennestadt befinden wir uns mitten in einer der dynamischsten und progressivsten Regionen für den Maschinen- und Anlagenbau. Wir halten unsere hohe Qualität durch konsequente Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter aufrecht. Dank eines hochkompetenten und eingespielten Teams können wir sehr flexibel auf aktuelle Herausforderungen reagieren.

Sprechen Sie uns an

Kontakt aufnehmen